Algarve

Algarve

Diese südlichste Region Portugals ist vor allem für ihre herrlichen Strände bekannt. Durch die rege Bautätigkeit während der Hauptperiode der touristischen Entwicklung geriet die Weintradition in den letzten Jahrzehnten in den Hintergrund. Heutzutage kann man an der Algarve wieder sehr interessante Weine und Farmen entdecken. Die Weine der Region haben durch moderne Technologien und die Wiederentdeckung einiger autochthoner Rebsorten wie Negra Mole und Castelão sowie bei den Weißweinen Síria und Arinto stark an Qualität gewonnen. Sich heutzutage dem Weintourismus an der Algarve zu widmen, ist bereits eine sehr reiche Erfahrung! Besonders im westlichen Dreieck zwischen Loulé, Silves und Portimão, in den Hügeln der Algarve, gibt es einige sehr interessante Produzenten. Deren Besuch kann eine sehr angenehme Alternative zu den Aktivitäten am Strand sein.